Willkommen


Jeder hat seine Lebensgeschichte.
Ich erzähle sie zu Ende.

Mein Name ist Silke Andrea Schuemmer. Ich bin 1973 in Aachen geboren, verheiratet und habe in Kunstgeschichte promoviert. Seit 2001 lebe ich in Berlin-Neukölln und arbeite als Belletristik-Autorin, Rednerin und Journalistin. Meine Homepages: www.schuemmer.com und www.hoch-zeit.com

Foto: Ulrich Gessner


So entsteht eine Rede für eine Trauerfeier:

Nachdem ich Ihnen sehr intensiv zugehört habe, finde ich persönliche, berührende und – wo es passt – auch humorvolle Worte, um das Leben des Verstorbenen/der Verstorbenen zu erzählen und auch Ihrem Verlust Ausdruck zu geben. Ich bin nicht religiös, aber natürlich kann die Abschiedsfeier religiöse oder spirituelle Elemente beeinhalten, wenn z.B. jemand aus Ihrer Familie ein Gebet sprechen möchte. Eine schöne, achtsam gestaltete, individuelle Abschieds-Rede jenseits von Klischees und Kitsch ist zugleich ein letzter Gruß an den Verstorbenen als auch eine Möglichkeit, Sie in Ihrer Trauer zu begleiten. Ein vollendetes Leben verdient einen liebevollen, würdigen Abschluss.

Was kann ich für Sie tun und was kostet es ?

Drei verschiedene Modelle biete ich an:

1.
Kurze Verabschiedung mit einem zusammenfassenden Überblick über das Leben des/der Verstorbenen. Sie beantworten mir per Mail oder am Telefon einen knappen Fragebogen über den/die Verstorbene/n. Auf Wunsch füge ich ein Gedicht oder einen Text nach Ihren Wünschen ein. Sie wählen aus möglichen Zeremonie-Punkten die aus, die Ihnen zusagen.
– Mail- bzw. Telefonkontakt, kurze personalisierte Rede, Vortrag und Zeremonie bei der Trauerfeier in und um Berlin: 400 € inkl. 19 % MwSt.


2.
Ausführliche, ganz persönliche Verabschiedung. In einem persönlichen Treffen sprechen wir über den/die Verstorbene/n, sein/ihr Leben, ihre Beziehung zueinander und Ihre Trauer. Auf Wunsch spreche ich auch mit weiteren Angehörigen oder Freunden. Ich finde einfühlsame Worte für Ihre Gefühle, erzähle Anekdoten und schreibe eine Trauerrede nur für Sie. Eine ausführliche, lebendige Würdigung des Verstorbenen und seines Lebens ist die schönste und individuellste Art des Abschieds. Auf Wunsch lesen Sie die Rede vorher, und ich arbeite Änderungswünsche ein. Sie wählen aus möglichen Zeremonie-Punkten die aus, die Ihnen zusagen. Gern berücksichtige ich besondere Wünsche wie z.B. ein bestimmtes Ritual.
– Ein persönliches Treffen und ggf. Telefonate mit weiteren Angehörigen, ausführliche individuelle Rede, evtl. Korrekturen, Vortrag und Zeremonie bei der Trauerfeier in Berlin und Brandenburg: 655 € inkl. 19 % MwSt.

3.
Sie möchten selbst entscheiden, was bei Ihrer eigenen Beerdigung gesagt werden soll? Ich schreibe Ihre eigene Trauerrede zu Ihren Lebzeiten ganz nach Ihren Wünschen. Sie erzählen mir aus ihrem Leben, und gemeinsam finden wir die Worte, mit denen Sie sich von der Welt verabschieden wollen. Mit Feingefühl und – wenn es passt – auch mit Humor trage ich bei Ihrer Beerdigung vor, was Sie der Welt noch sagen wollten. Sie lesen die Rede, und ich arbeite Änderungswünsche ein. Gemeinsam stellen wir eine Zeremonie zusammen, die Ihnen ganz entspricht. Die Rede hinterlegen Sie bei einer Vertrauensperson oder fügen Ihrem Testament einen Hinweis hinzu. Per Vertrag verpflichte ich mich, die Rede auf Ihrer Trauerfeier zu halten, wenn es so weit ist.
– Zwei bis drei persönliche Treffen, ausführliche individuelle Rede, evtl. Korrekturen, Vortrag und Zeremonie bei der Trauerfeier in Berlin und Brandenburg: 1011 € inkl. 19 % MwSt.

Meine Preise sind immer Pauschalhonorare, Fahrtkosten oder sonstige Gebühren berechne ich nicht.


Kontakt


E-Mail: silke-andrea-schuemmer@web.de
Telefon: 030-30648344

Mein Eintrag auf www.bestattung-information.de